Infos/Preise

Allgemeine Hinweise

Die Wattwanderung zur Insel Baltrum dauert  ca. 3 Stunden, die Wegstrecke ist ca. 6,5 km lang. Die Hin- oder Rückfahrt von der Insel, die an einer Seehundbank vorbeiführt, erfolgt mit einem Fahrgastschiff. Aus organisatorischen Gründen sollte man 15 Minuten vor Termin am vorgegebenen Treffpunkt sein.

Sollten sich mehrere Wattführer am Treffpunkt befinden,

dann melden Sie sich bitte bei Wattführung Rieken.


Die richtige Kleidung ist wichtig: Festsitzende Turnschuhe und dicke Socken oder nur dicke Socken (wegen der Verletzungsgefahr durch Muscheln) und kurze Hosen, keine Plastiksandalen. Von Oktober bis Anfang Mai sind hohe Gummistiefel empfehlenswert.

Ein Rucksack mit Zusatz- und Ersatzkleidung sollte mitgeführt werden, Details bitte mit uns besprechen.

 

Obwohl die Strecke nach Baltrum gut begehbar ist -überwiegend Sandwatt- dürfen leider keine herz- und kreislaufkranke, gehbehinderte Personen und Kinder unter 8 Jahren an Inselwattwanderungen teilnehmen, wohlaber an Familienwattwanderungen.

Sonderführungen / Rundwanderungen

Für Reisegruppen, Vereine und Schulklassen werden im  Nationalpark Wattenmeer auch außer den angegebenen Termine (ganzjährig) Wattwanderungen zu den Inseln sowie erlebnisreiche, preiswerte Rundwanderungen (Exkursionen) im küstennahen Bereich veranstaltet. Hierfür sind Termine telefonisch zu erfragen oder der Internetseite zu entnehmen. Damit Sie Ihre Wattwanderung im nächsten Jahr rechtzeitig planen können, finden Sie unser aktuelles Wattwanderprogramm schon ende Oktober für das darauffolgende Jahr auf unserer Internetseite.